Bist du ein #retourensohn?

Bist du ein #retourensohn?

Das Thema Retoure ist für uns alle von großer Bedeutung und bedarf
ohne Frage einer stärkeren Sensibilisierung – sowohl auf Kundenseite
als auch seitens der Shop-Betreiber. Dies ist der Grund, warum die Seite retourensohn.de ins Leben gerufen wurde.

Während die Zahlen der Retouren immer weiter ansteigen, leiden die
Shop-Betreiber unter immer höherem Aufwand und damit verbundenen Kosten. Doch mindestens genauso sehr leidet die Umwelt! In Zeiten
des Klimawandels wird vor allem die Frage der Nachhaltigkeit groß geschrieben. Daher solltest auch Du nachhaltig agieren!

Denke dabei auch an Paketboten, die bei egal welcher Witterung Deine Pakete ausliefern und zustellen. Im Schnitt muss ein Paketbote ungefähr 20 Pakete pro Stunde ausliefern. Dies entspricht utopischen drei Minuten pro Paket – inklusive Anfahrt, Zustellung, Treppenstufen in Dein Stockwerk oder der Suche nach einem verfügbaren Nachbarn. Dabei arbeiten Paketboten oft für Subunternehmer in weitaus längeren Schichten für deutlich weniger Gehalt als ein Durchschnittsdeutscher. Es ist nicht verwunderlich, dass bei all dem Stress des Öfteren Pakete direkt in der Filiale landen, ohne dass geklingelt wurde. Sind jedoch insgesamt weniger Pakete im Umlauf – und das schließt Retouren mit ein – können sich die Zusteller mehr Zeit für jedes Paket nehmen, was auch die Zustellrate verbessern würde.

Mit einer Verringerung der Retourenanzahl wird somit allen Parteien geholfen!

 

Schau mal vorbei #retourensohn

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn